Global Diagnostics Ganzkörperscreening


neuneu

Global Diagnostics ist ein bahnbrechendes biophysikalisches Diagnose- und Therapiegerät, das auf eindrucksvolle Weise ein Screening des gesamten Körpers ermöglicht und bildgebend darstellt. Mit Hilfe dieses Mess- und Analyseverfahrens ist deutlich erkennbar wie stark und womit der Organismus belastet ist.

Ein Hauptproblem in der Medizin ist die stark zunehmende Anzahl chronisch kranker Patienten mit multiplen Belastungen. Mit herkömmlicher Diagnostik findet man wichtige Belastungshinweise, aber oftmals nicht die darunter liegenden körperlichen Regulationsblockaden die den Organismus von einer Heilung abhalten. Mit der Global Diagnostics Ganzkörpermessung können die Ursachen von verschiedensten Beschwerden aufgedeckt und gleichzeitig therapiert werden. Bei der Messung werden Sie durch Elektroden an den Füßen mit einem Messsensor verbunden. Die Messung ist absolut schmerzfrei und kann daher auch bei Kindern angewendet werden. In weniger als 10 Minuten führt das Gerät eine Messung von mehr als 560 Messobjekten durch. Die Messergebnisse werden sofort auf dem Bildschirm abgebildet. Die Analyse umfasst Muskeln, Nerven, Gelenke, Organe sowie 13 Körpersysteme (z.B. Verdauungssystem).

Neben der Ermittlung des verfügbaren Energieanteils gibt das Gerät Auskunft über Mangelzustände (z.B. Mineralstoffe, Vitamine, etc.) und Belastungen des Körpers durch Toxine, Metalle/Zahnmaterialien, Bakterien, Viren, Parasiten, Unverträglichkeiten, Allergien, uvm. Nach dem Screening  werden die Messergebnisse in einem ausführlichen Gespräch erklärt und ein Therapieplan mit individuellen Empfehlungen erstellt. Das Ergebnis zeigt deutlich, ob Sie weitere Behandlungen benötigen oder ob eventuelle weitere medizinische Untersuchungen bei Ihrem Arzt notwendig sind.

Die Global Diagnosticsmessung kann auch präventiv durchgeführt werden um eventuell entstehende körperliche Defizite rechtzeitig abzufangen.

Mehr Infos zu Global Diagnostics finden Sie unter www.vitatec.at

footer