Scenar-Therapie


Der SCENAR (= Self Controlled Energo Neuro Adaptive Regulator) ist ein hochwirksames Biofeedback-Therapiegerät und dient zur Schmerztherapie und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Mittels bipolaren energetischen Impulsen, die im Körper vor allem auf das vegetative Nervensystem einwirken, werden im Körper Anpassungs- und Regulationsvorgänge bewirkt. Dadurch kommt es zu einer nachhaltigen Schmerzreduktion bzw. kompletten Beseitigung von Schmerzen.

Die Scenar-Therapie ist aber nicht nur eine reine Schmerztherapie sondern sie führt zu einer Optimierung aller Organsysteme und Körperfunktionen, indem die zellbiologischen Prozesse verbessert werden. Durch die Behandlung wird die Abwehrkraft gesteigert, der Muskeltonus reguliert, das vegetative System ausgeglichen (Anti-Stress-Wirkung), die Durchblutung verbessert und der Lymphabfluss gefördert. Außerdem wird die Wundheilung beschleunigt, Störfelder und Blockaden beseitigt. Ziel der Therapie ist die Behandlung von Schmerzen, energetischer Ausgleich, Anregung des Immunsystems und Beschleunigung von Heilprozessen. Akute Erkrankungen (z.B. Hexenschuss) sind meist nach ein bis drei Behandlungen behoben. Chronische Erkrankungen (z.B. Migräne) benötigen mehrere Behandlungszyklen. Mit dem Scenar ist so gut wie jede Krankheit behandelbar!

Anwendungsgebiete:

  • Erkrankungen des Nervensystems (z.B. Migräne)
  • Muskel- und Gelenkserkrankungen
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Erkrankungen des Immunsystems
  • Hauterkrankungen
  • Atemwegserkrankungen (z.B. Bronchitis)
  • Magen- und Darmerkrankungen (z.B. Gastritis, Colitis Ulcerosa, etc.)
  • hormonelle und stoffwechselbedingte Störungen
  • Erkrankungen der Sinnesorgane (z.B. Tinnitus)